2 - Startseite
 

Rauchentwicklung
(Einsatz-Nr. 49)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 521
Einsatzort Details

Waltershausen - Markt
Datum 18.04.2022
Alarmierungszeit 05:31 Uhr
Einsatzende 10:37 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 6 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Waltershausen
  • Vorausrüstwagen
  • Kleinalarmfahrzeug
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug 1
  • Tanklöschfahrzeug 2
  • Rüstwagen
  • Drehleiter
Feuerwehr Langenhain
    Feuerwehr Wahlwinkel
      Feuerwehr Schnepfenthal
        Feuerwehr Winterstein
          Feuerwehr Ohrdruf
            Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Kleinalarmfahrzeug  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Tanklöschfahrzeug 1  Tanklöschfahrzeug 2  Rüstwagen  Drehleiter

            Einsatzbericht

            Am heutigen Morgen wurden wir erneut zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Marktstraße gerufen. Bei Ankunft stellten wir eine massive Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss, und im Dachgeschoss fest. Nach der Lageerkundung und der parallel eingeleiteten Brandbekämpfung durch die eingesetzten Angriffstrupps, unter schwerem Atemschutz, konnte festgestellt werden, dass es sich um mehrere Brandherde (Unrat und Glutnester in der Decke) in den besagten Geschossen handelt. Um die Glutnester zu erreichen, mussten teilweise Decken aufgebrochen werden. Aufgrund der teilweise schwer zu erreichenden Brandherde wurden die Freiwilligen Feuerweheren Wahlwinkel, Schnepfenthal und Langenhain, zur Bereitstellung weiterer Atemschutzgeräteträger, nachalarmiert. Weiterhin wurde der Gerätewagen-Atemschutz der Feuerwehr Ohrdruf angefordert.